Zeichnungen und Konstruktion

Zeichnungen werden fast ausschließlich 3-dimensional erstellt und dann zu einer normalen technischen Konstruktionszeichnung heruntergebrochen. Dies gilt zunächst grundsätzlich für alle Anlagenkonstruktionen sowie Einzelteil- und Zusammenbauzeichnungen, die Ableitung kann in alle gängigen 2D- und 3D-Formate erfolgen.

Diese Verfahren erleichtert die Planung wesentlich, da z. B. Kollisionen frühzeitig festgestellt und damit vermieden werden können und aufgrund der sofort zur Verfügung stehenden Stücklisten die Kostenermittlung ohne Rückgriff auf die DIN 276 erfolgen kann.   

P2

Ob im Maschinen- oder Anlagenbau: Weitere Informationen zum Konstruktionsbüro finden Sie hier

Bild_46
Bild4
Bild5
Update: Sonntag, 19. März 2017. Urheberrechtlich geschützt

 

Zielsetzung   Willkommen   Wasser   Schmutz- und Regenwasser   Anlagenbau   Zeichnungen und Konstruktion   Kontakt   Referenz   Impressum